Person

Über mich

Ich wurde 1962 in Euskirchen geboren, aufgewachsen bin ich in Weilerswist. Der Wunsch, politisch aktiv zu werden, entstand schon früh. Der Grundstein hierzu wurde schon in der Familie gelegt. Meine Eltern berichteten mir über ihre Erfahrungen von Krieg, Flucht und Vertreibung. Schon damals ist mir klar geworden, dass ich mich in der Gesellschaft einbringen will. 

Nach dem Abitur am Euskirchener Emil-Fischer-Gymnasium habe ich von 1982 bis 1984 meinen Grundwehrdienst im Heeresamt Köln geleistet. Parallel begann ich, politisch aktiv zu werden. Ich trat in die CDU ein und wurde Mitte der 80er Jahre ehrenamtlicher Referent zum Thema „Menschenrechtsverletzungen in der DDR“. Überparteilich engagierte ich mich unter anderem als Vorsitzender der Bürgerinitiative Steinbachtalsperre.

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und dem 2. juristischen Staatsexamen gründete ich eine Rechtsanwaltskanzlei. Neben meiner Familie bedeutet mir privat mein Hobby sehr viel: Der Sport. Am liebsten bin ich dabei – auf dem Rad oder beim Laufen – kreuz und quer durch den Wahlkreis unterwegs.

Seit 2009 bin ich ich Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Euskirchen und stellv. Vorsitzender des CDU Bezirksverbandes Aachen. 

Mitglied des Deutschen Bundestages bin ich seit 2009. Meine inhaltlichen Schwerpunkte liegen im Bereich der Innenpolitik und der Europapolitik. 

Ihr
Detlef Seif

Lebenslauf/Curriculum vitae Detlef Seif

Deutsch

Deutsch

Allgemein

Geboren am 15.08.1962 in Euskirchen; evangelisch; verheiratet; ein Kind;
wohnhaft in Weilerswist; selbständiger Rechtsanwalt mit eigener Kanzlei in Weilerswist

1982 Abitur
1982 – 1984 Grundwehrdienst im Heeresamt Köln
1984 – 1989 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bonn
1990 1. Juristisches Staatsexamen
1990 – 1993 Referendardienst am Oberlandesgericht Köln
1993 2. Juristisches Staatsexamen
1993 Zulassung als Rechtsanwalt

 

Politischer Weg

seit 1982 Mitglied der CDU; diverses parteipolitisches und überparteiliches Engagement, u.a. Ende der achtziger Jahre als Vorsitzender der Bürgerinitiative Steinbachtalsperre; Mitte der achtziger Jahre Referent zum Thema „Menschenrechtsverletzungen in der DDR“
seit 2009 Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Euskirchen
seit 2009 Stellvertretender Vorsitzender des CDU-Bezirkverbandes Aachen
seit 2009

Mitglied des Deutschen Bundestages für den Wahlkreis Euskirchen-Rhein-Erft-Kreis II

Mitglied des Ausschusses für die Angelegenheiten der Europäischen Union, hier Berichterstatter für die Themen Justiz- und Innenpolitik, internationale Organisationen, Großbritannien und Malta

2013 bis 2017 Mitglied des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz, hier Berichterstatter insbesondere für die Themen Berufsrecht der Rechtsberufe, allgemeine Rechtspflege, Datenschutz sowie Arbeitsrecht
seit 2014 Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union
2014-2017 Mitglied des Bundesfachausschusses Außen-, Sicherheits-, Entwicklungs- und Menschenrechtspolitik der CDU Deutschlands

seit 2017

Mitglied des Bundesfachausschusses Europa der CDU Deutschlands

2015 bis 2017 Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung
seit 2017 Mitglied im Innenausschuss
2018 bis 06/2019 Mitglied im 1. Untersuchungsausschuss (Attentat von Anis Amri am Breitscheidplatz)
seit 06/2019 Stellv. Mitglied im 1. Untersuchungsausschuss (Attentat von Anis Amri am Breitscheidplatz)

 

Englisch

Englisch

General

Born on 15 August 1962 in Euskirchen; lives in Weilerswist; Protestant; married; one child.

Obtained Abitur (higher-education entrance qualification) in 1982; completed compulsory basic military service from 1982 to 1984; studied law at the University of Bonn from 1984 to 1989; passed first state examination in law in 1990; passed second state examination in law in 1993; admitted to practice as a lawyer in 1993.

Member of the Christian Democratic Union (CDU) since October 1982; involved in party and cross¬party politics in various capacities, including as chairman of the Steinbach dam citizens‘ initiative in the late eighties and as a specialist on „human rights violations in the GDR“ in the mid-eighties; has held various posts in the CDU; chairman of the Euskirchen county branch of the CDU since June 2009; deputy chairman of the Aachen district branch of the CDU since October 2009.

Member of the German Bundestag representing the Euskirchen – Rhein-Erft-Kreis II constituency since October 2009. EU Affairs Committee rapporteur on justice and home affairs, in particular asylum and migration policy, Schengen, border protection, negotiations according to Article 50 TEU, the United Kingdom and Ireland. As a member of the Committee on Internal Affairs, serves as rapporteur on asylum and refugee law, asylum procedure law, EU and international matters, including Schengen and EU enlargement.

Membership of Bundestag bodies, parliamentary posts and other memberships

since 2009

Member of the German Bundestag

Member of the Committee on the Affairs of the European Union

since 2013 Member of the Committee on Legal Affairs and Consumer Protection
since 2014 Deputy EU-Spokesman of the CDU/CSU Parliamentary Group
2014-2017 Member of the CDU Federal Committee on Foreign, Security, Development and Human Rights Policy of the CDU Deutschlands
since 2017

Member of the CDU Federal Committee on Europe of the CDU Deutschlands

2015-2017 Substitute member of Committee for the Scrutiny of Elections, Immunity and the Rules of Procedure
since 2017 Member of Committee on Internal Affairs of the German Bundestag

 

Sport ist meine Leidenschaft

Sport ist meine Leidenschaft

Sport hat in meinem Leben immer eine große Rolle gespielt und einen festen Platz in meinem Alltag. Bewegung ist für mich keine lästige Anstrengung, sondern die beste Möglichkeit, Ausgeglichenheit, Ausdauer und Kraft zu gewinnen, die sich auch im Alltag positiv auswirken.

Läufe in der Natur – etwa auf meinen Lieblingsstrecken im Kottenforst zwischen Weilerswist, Brühl und Erftstadt und im Höhengebiet von Bad Münstereifel – wirken auf mich sehr inspirierend. Bei ausgedehnten Radtouren im Kreis Euskirchen sowie im Rhein-Erft-Kreis wird mir immer wieder die Schönheit unserer Heimat vor Augen geführt. Eine Schönheit, die man bei schneller Fortbewegung mit dem Auto allzu oft aus den Augen verliert.

Sowohl Einzelsportarten wie Laufen, Rad fahren, Schwimmen, Kampfsport und Krafttraining als auch Mannschaftssportarten sind und waren für mich ein guter Ausgleich.

Sportliche Herausforderungen nehme ich gerne an, wie etwa 2000 einen Bungee-Sprung im Zuge der Zehnjahresfeier zur Sanierung der Steinbachtalsperre, 2009 die Radtour von Euskirchen nach Berlin oder 2017 einen Tandemsprung bei der Feier zum 60. Geburtstag des Flughafens Dahlemer Binz. 2019 wurde ich in meiner Altersklasse Eifelcupsieger.

Besondere Hochachtung habe ich vor den vielen Ehrenamtlern in unseren Vereinen, die durch ihr Engagement den Vereins- und Breitensport erst ermöglichen. Für die Förderung des Vereins- und Breitensports setze ich mich ein und unterstütze sportliche Wettkämpfe in der Region gerne mit meiner Teilnahme.

Sports and Fitness are my Passion

Sports and Fitness are my Passion

Fitness has always played a major role in my life and continues to do so on a day-to-day basis. For me, physical activity is not a burden or a hassle, but rather the best possible way to obtain strength, balance and equilibrium, all of which have a positive effect on my overall wellbeing.

Jogging excursions in nature- especially my favorite routes in the “Kottenforst Ville” between Weilerswist, Brühl and Erftstadt and also in the high elevation of Bad Münstereifel – have a very inspiring effect on me. Extensive bike tours through Euskirchen and Rhein-Erft-Kreis allow me to truly appreciate the beauty of our homeland- a beauty often neglected when staring through the windows of an automobile.

I greatly enjoy individual sports such as running, bike riding, swimming, mixed martial arts and weight training, as well as team sports, which provide a nice contrast and allow me to enjoy the special camaraderie and unique team atmosphere.

In addition, I often willingly take part in athletic challenges and competitions, such as a bungee jumping in 2000 to celebrate the 10 year anniversary of the Steinbachtalsperre restoration in Euskirchen, the bike tour from Euskirchen to Berlin in 2009,  and also a skydive in 2017. In 2019 I became the Eifelcupwinner in my age group.

Moreover I have special respect for the many volunteers who, through their considerable engagement and dedication, make our sport teams and competitions possible. Euskirchen’s various sporting associations have my utmost support, and I strive to support athletic competitions in the region through my own participation as much as possible.