Seif warb in London für seinen Brexit-Vorschlag

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Detlef Seif tauschte sich in dieser Woche in London mit britischen Politikern zum Brexit-Verfahren aus. Hochrangige Politiker und Vertreter der britischen Regierung hatten ein großes Interesse an dem Meinungsaustausch. Gespräche führte der Brexit-Berichterstatter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion mit dem Vize-Premierminister David Lidington, dem Vorsitzenden des sogenannten „1922-Committee“ Graham Brady sowie zwei Sonderberatern von Theresa [...]

Berufung in den Bundesfachausschuss „Europa“

Der Bundestagsabgeordnete Detlef Seif ist in den Bundesfachausschuss Europa der CDU Deutschlands berufen worden. CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak (Bild) hat den EU-Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Berichterstatter für den Brexit und die Asyl- und Migrationspolitik in das 39 Personen starke Gremium geholt. Seif: „Freiheit und Sicherheit, Frieden und Wohlstand sind keine Selbstverständlichkeiten. Deutschland ist ein Stabilitätsanker [...]

Detlef Seif: „Fristverlängerung entscheidend für Frieden in Nordirland“

Anlässlich des Mehrheitsbeschlusses des britischen Unterhauses, Premierministerin Theresa May mit Nachverhandlungen mit den europäischen Partnern in Brüssel zu beauftragen, erklärt der stellvertretende europapolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Brexit-Berichterstatter Detlef Seif: "Die reflexhafte Ablehnung von Nachverhandlungen am EU-Austrittsabkommen durch Ratspräsident Donald Tusk nach der gestrigen Positionierung des britischen Unterhauses halte ich - in der jetzigen [...]

Detlef Seif: „Kein Spielraum für Nachverhandlungen. Konkretisierung der Politischen Erklärung denkbar.“

Berlin. Anlässlich der Erklärung der britischen Premierministerin Theresa May, die geplante Abstimmung über das Austrittsabkommen zwischen dem Vereinigten Königreich und der Europäischen Union (EU) zu verschieben, um mit der EU nachzuverhandeln, erklärt der stellvertretende europapolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Brexit-Berichterstatter Detlef Seif: "Für Nachverhandlungen am ausgehandelten Austrittsabkommen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich [...]

Informationsbesuch beim EZA

Der Bundestagsabgeordnete Detlef Seif besuchte im November 2018 das Sekretariat des Europäischen Zentrums für Arbeitnehmerfragen (EZA) in Königswinter. Herbert Metzger, Vizepräsident von EZA, und EZA-Generalsekretärin Sigrid Schraml informierten den Bundestagsabgeordneten über die Arbeit von EZA und die 73 Mitgliedsorganisationen in Europa. Detlef Seif, der Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Bundestagsausschuss für Angelegenheiten der Europäischen Union [...]

Seif: Jeder Fall, in dem zu Unrecht Asyl gewährt wird, ist ein Fall zu viel.

In der abschließenden Debatte um die dritte Änderung des Asylgesetzes wurde unter anderem die Mitwirkungspflicht von Asylsuchenden bei Widerrufs- und Rücknahmeverfahren verschärft. Ziel der Regelungen ist, die Qualität der Entscheidungen des BAMFs zu erhöhen und Altfälle besser überprüfen zu können. Der Bundestagsabgeordnete Detlef Seif begründete die Gesetzesänderung: "Jeder Fall, in dem zu Unrecht Asyl gewährt [...]

66.000 Euro für Kirchensanierung St. Stephanus in Kall-Sistig

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner gestrigen Sitzung 66.000 Euro für die Sanierung des Kirchendaches an der Pfarrkirche St. Stephanus in Kall-Sistig freigegeben. Die gute Nachricht konnten der CDU-Bundestagsabgeordnete Detlef Seif und der CDU Landtagsabgeordnete Dr. Ralf Nolten nun an die Kirchengemeinde übermitteln. Gemeinsam hatten sich Seif und Nolten für das Projekt [...]

Detlef Seif: Der Brexit wird für viele Unter­nehmen hierzu­lande ein Problem

Der Bundestagsabgeordnete Detlef Seif hat der Wochenzeitung "Das Parlament" ein Interview über die wirtschaftlichen Aspekte des Brexits gegeben. Seif ist EU-Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Berichterstatter für den Brexit. Trotz schwieriger Austrittsverhandlungen, insbesondere um die Frage der künftigen Grenzziehung auf der irischen Insel, ist Seif zuversichtlich, dass es zu einem Deal kommt. Großbritannien würde "ohne [...]

Detlef Seif empfängt 50 Schülerinnen und Schüler der Elisabeth-von-Thüringen-Schule in Berlin

Im Rahmen ihrer Abschlussfahrt hat Bundestagsabgeordneter Detlef Seif die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10a und 10c der Elisabeth-von-Thüringen-Schule, Brühl, am vergangenen Mittwoch (26.09.2018) im Deutschen Bundestag in Berlin empfangen. Nach gründlichem Sicherheitscheck hatten die Jugendlichen zunächst Gelegenheit, auf den Besuchertribünen des Plenarsaals eine Plenarsitzung hautnah mitzuerleben. Gespannt verfolgten sie die von Bundestagsvizepräsident Wolfgang [...]