Logo CDU

"Wer Gesetze ändert, sollte auch wissen, worum es geht"


N24; 13. Mai 2016:
Seine Rede im Bundestag hat einen Eklat ausgelöst: Der CDU-Abgeordnete Detlef Seif rezitierte Böhmermanns "Schmähkritik" über Erdogan - inklusive aller Kraftausdrücke.

+++ Sehen Sie hier das vollständige Interview +++



Beim Wort genommen


Frankfurter Allgemeine; 12. Mai 2016:
Warum die Aufregung? Wieso ist die Grünen-Politikerin Renate Künast "sehr peinlich berührt"? Der CDU-Abgeordnete Detlef Seif hat heute im Bundestag doch nur den Text zu Gehör gebracht, der die Debatte über den Strafrechtsparagraphen 103 ("Majestätsbeleidigung") auslöste, den SPD und Opposition schnell, die Union aber erst bis 2018 abschaffen will.

+++ Lesen Sie hier den vollständigen Artikel +++



Herr Seif, warum haben Sie das Schmähgedicht im Bundestag vorgetragen?


stern.de; 12. Mai 2016:
Schock-Moment im Bundestag: Plötzlich zog der CDU-Abgeordnete Seif am Rednerpult sein Handy und las vom Display das Böhmermann-Schmähgedicht ab. Warum er das gemacht hat und wie die Reaktionen waren...

+++ Lesen Sie hier das vollständige Interview +++



Breitband. Geld von Bund soll schnelleres Internet im Kreis Euskirchen ermöglichen


Kölner Stadt-Anzeiger; 02. Mai 2016:
Noch in diesem Jahr, so Landrat Günter Rosenke, könne der erste Spatenstich erfolgen. Damit würde dann das Ende der lahmen Internetleitungen im Kreis eingeläutet. Aus den Schleichwegen werden Datenschnellstraßen. Am nötigen Kleingeld soll es nicht scheitern. 14,9 Millionen Euro macht der Bund locker, damit der Kreis Euskirchen eine Breitbandversorgung erhält, die 95 Prozent des Kreisgebiets abdeckt - und das Ganze bis spätestens 2019.

+++ Lesen Sie hier den vollständigen Artikel +++



Standort Euskirchen. Von der Leyen will Schutz vor Cyberangriffen stärken.


Kölnische Rundschau; 19. April 2016:
Eine weitere Stärkung des Bundeswehrstandortes Euskirchen sieht der Bundestagsabgeordnete Detlef Seif (CDU) aus Weilerswist. Wie Seif mitteilt, erarbeite ein Aufbaustab seit September im Auftrag von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) ein Konzept zur Entwicklung eines Cyber- und Informationsraumkommandos, kurz CIRK. "Eine Verbindung zu Captain Kirk aus der Fernsehserie Raumschiff Enterprise ist wohl beabsichtigt", so Seif.

+++ Lesen Sie hier den vollständigen Artikel +++



Sie suchen noch mehr Infos?
Im Archiv finden Sie weitere interessante Artikel.
Zum Archiv...







Nachrichten
CDU NRW