Logo CDU

"Es gibt nichts Wichtigeres, als die Gesprächskanäle offenzuhalten"


Deutschlandfunk; 20. Oktober 2017:
Der CDU-Europapolitiker Detlef Seif begrüßt die Kürzung von Zahlungen an die Türkei durch die EU. Gleichzeitig warnte er im Dlf davor, die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei komplett abzubrechen. Man müsse im Dialog bleiben, um Demokratie, Rechtsstaat, Pressefreiheit, Minderheitenschutz und Religionsausübung zu schützen.

+++ Lesen oder hören Sie hier das Interview +++




Detlef Seif erneut direktgewählter Abgeordneter im Bundestag


Am 24. September wurde der 19. Deutsche Bundestag gewählt. Mit deutlichem Vorsprung vor den Mitbewerbern gewann der Weilerswister Rechtsanwalt Detlef Seif zum dritten Mal das Direktmandat im Bundestagswahlkreis 92 mit 42,84%. Auch beim Zweitstimmenergebnis lagen die Christdemokraten mit deutlichem Abstand vor den anderen Parteien.

+++ Lesen Sie hier weiter +++




Abgeordnete erneut mit EU-Kommissar im Gespräch


Auf Initiative von Detlef Seif, EU-Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, trafen sich die CDU-Bundestagsabgeordneten aus der Aachener Region erneut mit dem für die Reaktorsicherheit der Europäischen Union zuständigen Kommissar Miguel Arias Cañete in seinem Brüsseler Büro. Neben den Bundestagsabgeordneten Rudolf Henke, Wilfried Oellers und Detlef Seif nahmen dieses Mal auch die Europaabgeordneten Sabine Verheyen (Aachen) und Pascal Arimont (Belgien) teil.

+++ Lesen Sie hier weiter +++



Detlef Seif schreibt an Bundesumweltministerin:
Druck auf Belgien erhöhen. Doel und Tihange herunterfahren.


Der belgische Rundfunksender RTBF berichtet, dass die 13.000 Risse an den Reaktordruckbehältern von Tihange 2 und Doel 3 nicht nur auf die Herstellung zurückzuführen sind, sondern wesentliche Mängel darstellen. Belgische Experten raten zum Abschalten der Reaktoren. "Im Interesse Deutschlands und der Menschen im Umkreis der Kraftwerke, erwarte ich von Ihnen ein entschiedenes Vorgehen. Üben Sie bitte Druck auf Belgien aus, damit die Anlagen heruntergefahren werden", schreibt der Bundestagsabgeordnete Detlef Seif an Bundesumweltministerin Barbara Hendricks.

+++ Lesen Sie hier weiter +++



Jens Spahn unterstützt Detlef Seif im Wahlkampf


Auf Einladung der Jungen Union, der Frauen Union und der Senioren Union kam der parlamentarische Staatssekretär Jens Spahn zur Unterstützung seines Kollegen Detlef Seif in den Seepark nach Zülpich. 150 Gäste wurden mit einer motivierenden und packenden Rede gefesselt.

+++ Lesen Sie hier den vollständigen Artikel +++





Sie suchen noch mehr Infos?
Im Archiv finden Sie weitere interessante Artikel.
Zum Archiv...