Logo CDU

Mechernich



Mechernich besteht aus 44 Ortschaften mit insgesamt rund 28.000 Einwohnern. Dank seiner zentralen Lage und der günstigen Verkehrsanbindung (Autobahn A1, Bahnstrecke Köln- Trier) ist Mechernich heute Knotenpunkt für vielschichtige wirtschaftliche, umweltfreundliche Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe. Durchgrünte Wohngebiete, vielgestaltige Bildungs-, und Freizeiteinrichtungen und eine weithin naturhafte Landschaft mit angenehmem Mittelgebirgsklima sind Merkmale für einen hohen Wohnwert und Indikatoren einer aufstrebenden Stadt.

Besonderheiten in Mechernich:
Freilichtmuseum Kommern: Erinnern Sie sich noch an den Duft und den Geschmack von frischem Brot, das in einem mit Holz befeuerten Ofen gebacken wurde? Oder wissen Sie noch wie in einer Schmiede gearbeitet wurde? Im LVR-Freilichtmuseum Kommern können Sie mit allen Sinnen erleben, wie früher im Rheinland gelebt und gearbeitet wurde.
...weitere Informationen

Burg Satzvey: Die Wasserburg Burg Satzvey ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt als Beispiel für eine gelungene Mischung aus Denkmalpflege und Präsentation lebendiger Geschichte.
...weitere Informationen

Hochwildpark Rheinland: ein besonderes Ausflugsziel für die ganze Familie bietet der in den Ausläufern der Eifel malerisch gelegene Hochwildpark. Auf dem großzügigen, 80 Hektar umfassenden Gelände können inmitten von herrlichen Wäldern viele Wildarten ganz aus der Nähe betrachtet werden. Ein Spielgelände, überdachte Grillplätze und das Wildparkrestaurant "Waldhaus" begeistern kleine und große Besucher.
...weitere Informationen

Weitere Informationen:

Mechernich

CDU Mechernich

zurück





 Fotogalerie Mechernich