Logo CDU

Seif unterstützt Wettbewerb gegen Rechtsextremismus


Der Bundestagsabgeordnete Detlef Seif lädt Jugendliche ein, an einem Projekt der Konrad-Adenauer-Stiftung gegen Rechtsextremismus teilzunehmen. Die Neuauflage des 10. DenkT@g-Wettbewerbs wurde unter der Schirmherrschaft von Bundestagspräsident a.D. Prof. Dr. Norbert Lammert am 25. Januar 2018 eröffnet.

Im Rahmen des Wettbewerbs ruft die Konrad-Adenauer-Stiftung junge Leute zwischen 16 und 22 Jahren dazu auf, sich in unterschiedlicher Form, z.B. in Texten, Recherchearbeiten oder Interviews mit dem Nationalsozialismus und dem Holocaust, aber auch mit aktuellen Fragen zu Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus, Intoleranz und Gewalt in unserer Gesellschaft auseinanderzusetzen.

Detlef Seif: „Da Respekt und Toleranz grundlegend für den Zusammenhalt der Gesellschaft sind, unterstütze ich das Projekt ausdrücklich.“

Die Teilnehmer sollen die Beiträge kreativ und mediengerecht in Form von Webseiten aufbereiten und bis zum 31. Oktober 2018 einreichen. Anschließend sichtet eine sachkundige Jury alle eingegangenen Beiträge, von denen wiederum die Besten im Januar 2019 im Rahmen einer Preisverleihung in Berlin prämiert werden.

Weitere Informationen und Impulse zum Projekt sind hier zu finden: http://www.kas.de/de/thema/60/denktatg-2018.html oder http://www.denktag.de

(Januar 2018)



+++ zurück +++